Iva und Lilli

Erfahrungsbericht – Tierkommunikation
Inge A. aus Frankfurt/M. (Rudelchefin) übermittelt im Auftrag von Iva und Lilli

„Jetzt möchte ich doch auch endlich mal was sagen: ich war ja total erstaunt, dass sich plötzlich die Karin bei mir mit ihren Gedanken und Fragen meldete, zumal ich gerade ganz entspannt im hier und jetzt auf dem Sofa lümmelte. meine Rudelchefin wollte wohl so einiges noch genauer wissen. war alles ganz easy, ich bin ja ganz gelassen, gesundheitlich fühle ich mich "pudelwohl" und auch sonst läuft bei mir eigentlich alles rund. Aber was ganz prima war, da konnte ich doch endlich meinen großen Wunsch nach einem neuen Halsband mit schönen Glassteinen anmelden (hab ich dann auch prompt bekommen). Ich muss schon sagen, es war schön, mit Karin zu reden, zumal sie mich sofort richtig verstanden hat. Meine Freundin Lilli aus Spanien, die mit mir hier lebt, ist auch ganz begeistert, wie sie mir immer wieder versichert. Bei ihr gibt's schon ein paar gesundheitliche Probleme und da vertrauen sie und Frauchen inzwischen ganz auf Karin und ihren homöopathischen Tierarzt. Und das will bei Lilli schon was heißen, ist sie doch ein ziemlich scheues Mädchen. Also ich kann nur sagen, wir haben Karin in unser Rudel aufgenommen und halten bei Bedarf ein Schwätzchen.“

Iva und Lilli

Comments are closed.