Alena und Summy

Erfahrungsbericht Tierkommunikation                                    
Viola H. aus Reddelich, 2014
 
Meine Neufundländer

Ich hatte schon seit einiger Zeit gemerkt, dass mit meiner Summy Alena und Summy1was nicht in Ordnung ist. Von einer  Bekannten habe ich von Frau Weltring und ihrer Arbeit mit Tieren erfahren und bat sie, Kontakt mit Summy aufzunehmen. Die Antwort, die ich erhielt, deckte sich mit dem was ich schon vermutet habe. Durch Frau Weltring erfuhr ich auch wie meine Alena, die durch einen Unfall nicht mehr richtig laufen kann, zurecht kommt, dass sie keine Schmerzen hat und dass das Humpeln nur reine Kopfsache ist. Was sehr erstaunlich war: Alena und Summy haben sich eine Alena und Summy2bestimmte Farbe einer Decke gewünscht. Summy lila und Alena rot, die ich ihnen dann auch sofort gekauft habe. Als ich ihnen  nun diese Decken hingelegt habe passierte das, was ich nie für möglich gehalten hätte. Sie schauten mich an, auf die Decke, wieder mich, wieder auf die Decke, wedelten mit dem Schwanz (was sie sonst NIE taten, wenn ich ihnen eine Decke hingelegt habe)  und ich konnte förmlich in den Augen lesen, woher weißt du, dass ich so eine Decke haben wollte?

Ich danke Frau Weltring, für ihre wunderbare Arbeit und kann sie nur weiter empfehlen.

 

Comments are closed.