Allgemeines

Allgemeines zur Tierkommunikation

Indianische Weisheit:

Wenn Du mit den Tieren sprichst, werden sie mit dir sprechen und ihr werdet einander Kennen lernen. Wenn du nicht mit den Tieren sprichst, wirst du sie nicht kennen und was du nicht kennst, fürchtest du. Was man fürchtet, zerstört man.
(Häuptling Dan George)

Die Tierkommunikation erfolgt über Telepathie. Telepathie kommt aus dem Griechischen und bedeutet (tele = weit, fern; pathos = Ereignis, Vorgang, seelischer Zustand).

Das Gespräch zwischen Tier und Mensch: Tiere können nicht sprechen, wurde uns gelehrt. Aber dennoch sprechen die Tiere gerne und viel. Wie auch Franz von Assisi in der Lage war mit den Tieren zu kommunizieren,  so können wir dies auch tun. Die Tiere  freuen sich oft, dass der Kontakt auf diesem Wege zu ihnen gesucht wird und sie uns mitteilen können, wie es Ihnen geht und was sie bewegt. Viele Naturvölker nutzen diese Art des Kontaktes heute noch.

Comments are closed.