Pranaanwendung für Tiere

Pranaanwendung für Tiere

Genau wie bei uns Menschen, haben auch unsere Tiere gesundheitliche oder psychische Probleme. Oft verhalten sie sich anders, als dem Besitzer lieb ist und man denkt sich, könnte ich doch nur fragen, was los ist.

Es ist aufgrund von Tierkommunikation möglich, mit Ihrem Tier Kontakt aufzunehmen und zu erfahren, wie es ihm geht und was es sich wünscht. Mittels einer Körperreise durch das Tier kann man mögliche Störungen oder Belastungen des Tieres feststellen.


Die Anwendung basiert auf einer geistig-energetischen Methode, die berührungslos ist. Ziel ist es, „Störungen“ des physischen Körpers und des Energiekörpers sowie „Blockaden“ der Energiezentren zu entfernen, um Vitalität und Abwehrkraft zudem verbessern zu können. Die Anwendung soll als akute und präventive Unterstützung des Körpers, die Eigenregulation stärken und das Gesamtwohlbefinden erhöhen.

Die Methode ersetzt nicht die herkömmliche Medizin (Schulmedizin, Homöopathie), sondern ergänzt diese sinnvoll.

Oft ist auch eine gemeinsame Anwendung des Tieres mit Frauchen oder Herrchen sinnvoll, damit sich alle wieder gut fühlen!
 

Pranaanwendung je nach Aufwand (Mindestgebühr 30,– €)

Comments are closed.